Quelle Rundschau - online


Rot-Weiß Billig - FC Oberahr 5:1 (2:1).
Die Gäste fingen sich bereits in der zehnten Minute eine Rote Karte ein und mussten ab der 60. Minute aufgrund einer weiteren Gelb-Roten Karte nur mit neun Mann spielen. Den einzigen Oberahrer Treffer erzielte Erkan Selschuk.


Kleine Änderung zum Miniartikel:

zu zehnt ab der 25. beim Stand von 1:0, 2. Rote in der 70. beim Stand von 5:1 - Halbzeit 3:1, sonst alles richtig, naja hat sich so wohl besser angehört, wenn man eigentlich vorher schon gewonnen hat :)



nach oben