Staffel 2:

Nordeifel - Rotbachtal 3:1 (1:1). Nordeifel musste den Sack schon früher zu machen, doch am Ende reichte es noch. Muslia Ramovic (2) und Thorsten Müller erleichterten die Zuschauer. Markus Beul hatte zwischenzeitlich für die Gäste ausgeglichen. Rotbachtal verlor Thomas Henk per Ampelkarte wegen Meckerns.

Nöthen - Türk Gencligi. Ausgefallen.

Bam / Iversheim - Mutscheid / Effelsberg 0:3 (0:0). Die Platzherren lieferten eine gute Leistung in Halbzeit eins ab, das registrierte auch Trainer Zimmer. Nach dem Seitenwechsel präsentierten sich die Gäste als das stärkere Team und kamen dank der Treffer von Martin Herden, Stefan Schnitzler und Patrick Breuer zu einem nicht unverdienten Auswärtssieg.

Wißkirchen II - Schönau 3:2 (0:1). Schönau, das durch Tobias Gerick und Christian Schmitz zu Toren kam, ließ nach einer guten ersten Halbzeit etwas nach. Wißkirchen ergriff die Chance, so dass René Übelhofen (2) und Markus Eßer für ihre Farben trafen. Schönaus Spieler hatten die Chance auf ein Unentschieden.

Kommern II - Strempt 0:0 (0:0). Kommern konnte sich nicht über den Punkt, aber über die Einstellung der Mannschaft freuen, die nach langer Zeit endlich noch mal stimmte.

Houverath - Pesch / Harzheim 9:0 (4:0). Ein hochverdienter und unterm Strich leichter Sieg von Houverath. Marco Fussel erzielte gleich fünf Tore. Des weiteren trafen Hubert Lenz, Bekim Smajli, Adrian Ibrandi und Thomas Görgen für ihre Farben.

Billig - Veytal 5:0 (3:0). Eine schön anzusehende Begegnung aus Sicht der Gäste, die couragiert zu Werke gingen. Neben den Treffern von Carsten Clef (2), ???Tobias Kurth und Christian Berg kam noch ein sensationeller Treffer von Torwart Thomas Steinecke hinzu, der einen Abschlag direkt verwandelte???.



nach oben