Staffel 2

Strempt - Houverath 0:4 (0:1). Nach der Führung durch Christoph Blindert lief es rund bei den Gästen, die den Sack in Halbzeit zwei durch weitere Treffer von Bekim Smajli (2) und Markus Mahlberg zu machten.

Schönau - Kommern II 4:3 (0:2). Das Spiel schien früh entschieden, nachdem Björn Kluwe, Marcel Bülow und Tobias Ruland Kommern mit 3:0 in Führung brachten. Doch Tobias Gerick, Markus Jaax und Sebastian Michels schafften durch ihre Tore den Ausgleich. Es wurde hektisch, auf beiden Seiten gab es Platzverweise und in der 90. Minute noch einen Elfmeter für Schönau, den erneut Michels zum Sieg verwandelte.

Mutscheid / Effelsberg - Wißkirchen II 4:1 (3:0). Stefan Schnitzler, Patrick Breuer, Christoph Fries (2) nutzten vier der zahlreichen Chancen zu Torerfolgen. Pech für den Torschützen der Gäste: Beim erfolgreichen Torschuss erlitt Michael Schäfer in der 88. Minute einen Knöchelbruch.

Türk Gencligi - Bam / Iversheim 5:2 (4:1). In der ersten Halbzeit hätte Bam / Iversheim erfolgreicher sein müssen. Am Ende gewannen die Gastgeber verdient. André Tilz und Ronni Pieton trafen für Bam / Iversheim.

Veytal - Nöthen 1:1 (0:0). Eine zerfahrene Begegnung, bei der die Punkteteilung gerecht war. Für Veytal traf Manuel Robertz, für Nöthen David Kremer. Nöthens Tobias Kaulen sah wegen Nachtretens die Rote Karte.

Rotbachtal - Billig 2:1 (1:1). Christian Arimond besorgte die Führung in einer schwachen Partie. Danach gab es viele individuelle Fehler bei den Gästen, die zusahen, wie Rainer Schweß (2) Rotbachtal auf die Siegerstraße brachte, von der man nicht mehr abwich.

Pesch / Harzheim - Nordei fel 2:7 (0:2). Eine klare Sach für Nordeifel. Es trafen Markus Vitoris (3), Dominik Groß (2) und Oliver Mytowski (2). Dirk Schmitz und Alex Meixner erzielten die Treffer für die Platzherren.



nach oben